AK Basics. Die Jugendwebseite der AK Vorarlberg.

Diese Website benötigt JavaScript, um korrekt angezeigt zu werden.
Bitte aktivieren Sie in Ihrem Browser JavaScript bzw. Active Scripting.
AK Basics. Die Jugendwebseite der AK Vorarlberg.
Hintergrund

Geld & Co.
Negativsteuer

Bis zu einem Einkommen von ca. € 1.190 brutto monatlich (Stand 12/2013) bezahlst du als Lehrling keine laufende Lohnsteuer. Du kannst jedoch einen Teil deiner Sozialversicherungsbeiträge zurückfordern. Dann bekommst du bis zu € 110 rückerstattet.

Pendlerzuschlag
Wenn dein Weg zur Arbeit mindestens 20 km pro Strecke (einfache Wegstrecke) beträgt, dann nütze den Pendlerzuschlag! Er bringt dir eine höhere Steuergutschrift.
Dieser beträgt für 2013 bis zu € 290 – somit wären bis zu € 400 (€ 110 + € 290) möglich.

Den Pendlerzuschlag gibt es aber nur dann, wenn für dich tatsächlich Fahrtkosten anfallen!


Neu ab 2013: Pendlerausgleichsbetrag
Wenn du nur € 1 Lohnsteuer bezahlst, erhältst du über den Pendlerausgleichsbetrag wieder Geld retour (z.B. bei € 1 Lohnsteuer = € 289 Gutschrift).


Achtung: Das Finanzamt nimmt seit 2010 keine kopierten Formulare mehr entgegen – nur originale Formulare oder Anträge über FinanzOnline! Antragsformulare ab 2010 (L1) bitte direkt beim zuständigen Finanzamt anfordern. Das ausgefüllte Formular (L1) direkt ans Finanzamt schicken!

Wichtig: Den Antrag kannst du bis zu 5 Jahre rückwirkend stellen.

Wenn du über € 1.190 brutto Lehrlingsentschädigung monatlich verdienst, dann melde dich bei uns (Telefon 050/258-2300)!

Aktuelle Events